Menu

Business Coaching

Coaching für Unternehmen, Führungskräfte, Teams & Selbständige

Ob du neue Wege und Lösungen finden möchtest in einem Team – ob als Teamleiter*in, Angestellte*r, Selbständige*r, ich begleite und unterstütze dich gerne auf deinem Weg.

Nach einem kostenlosen Kennenlerngespräch, wird eine erste Session vereinbart, in der das Anliegen und das Ziel definiert wird. Im Laufe eines Prozesses können diese sich verändern und werden dementsprechend angepasst.

Mögliche Themen:

(Selbst-) Organisation und Gesundheit

  • Selbstmanagement verbessern
  • besser mit Stress umgehen
  • Burn-Out vorbeugen
  • Beratung bei Krisen oder bei psychosozialen Problemen
  • Prävention für Burnout
  • Steigerung des Leistungsvermögens und der eigenen Motivation
  • bessere Balance zwischen Berufs- und Privatleben
  • nach einem Burn-Out die berufliche Rückkehr begleiten
  • lernen, wie du dich besser abgrenzt und in deiner professionellen Rolle bleibst
  • Zeitmanagement und Prioritätensetzung
  • Work-Life- Balance
  • Motivationstiefs klären und überwinden

Führen und Kommunizieren

  • dein (Führungs-) Potenzial erkennen, optimal entwickeln und nutzen
  • Klarheit und Wirksamkeit gewinnen, indem du Rollenerwartungen und Aufgaben in deiner (Führungs-) Position klärst und mit deiner Person in Einklang bringst
  • Wirkungsvoller und verbindlicher als bisher kommunizieren und überzeugen
  • Konflikte konstruktiver bewältigen und sich klar positionieren
  • sich besser durchsetzen
  • Feedbackgespräche führen
  • Teams effektiver leiten
  • die Potenziale der Mitarbeiter richtig einschätzen und nutzen
  • Entscheidungen besser und schneller treffen
  • neue Rollen und Aufgaben erfolgreich übernehmen und ausfüllen
  • Veränderungsprozesse als Führungskraft erfolgreich gestalten
  • Ziele definieren und erfolgreich umsetzen

 

Coach the Coach

Es handelt sich um ein Coaching bzw. eine Supervision für coachende Personen, die ein fachliches Reflektieren der Coachingtätigkeit ermöglicht.

Vor allem bei anspruchsvollen Themen bzw. Dynamiken, die im Coachingprozesses mit Kund*innen auftauchen können (z.B. Widerstände), braucht es vermehrt eine externe Prozessbegleitung, damit Verwicklungen und Übertragungen nicht den Coachingprozess nachteilig beeinträchtigen.

Insbesondere für coachende Personen, die, „remote“ oder im Ausland tätig und vermehrt auf sich allein gestellt sind (oder auch vor kulturellen Herausforderungen im Ausland stehen), ist ein fachlicher Austausch sinnvoll und fördert die Qualität der Arbeit und dient der eigenen „Psychohygiene“, so dass ein ausgegliches Arbeiten wieder möglich wird und bleibt.

Mögliche Themen:

  • Blick auf das Aufkommen eigener Themen im Zusammanhang mit der professionellen Tätigeit und Rolle
  • Überprüfung des Nähe- Distanz- Verhältnisses
  • Neue Ideen für den Coachingprozess entwickeln
  • Aufkommende Konflikte angemessen begegnen
  • Herausfordernde Situation mit Kunden*innen bewältigen

Coaching für Selbständige

Mögliche Themen:

  • Strukturierung der Arbeit
  • Zeitmanagement und Prioritätensetzung
  • Kommunikation mit den Kunden
  • Stressbewältigung
  • Bewältigungen von Unsicherheiten beim Aufbau des eigenen Business

Systemische Supervision

Die Supervision dient dazu, berufliches Handeln mithilfe eines Blicks von außen zu reflektieren. Supervision beleuchtet ein Problem aus unterschiedlichen Perspektiven. Es zielt darauf ab, Ressourcen zu entdecken und eigene Handlungsräume zu erweitern, um auf dieser Basis auch schwierige berufliche Situationen zu meistern.

Mögliche Themen:

  • die eigene berufliche Rolle
  • Arbeitsbeziehungen in Teams
  • berufliches Handeln im Kontext von Klienten, Kollegen und Organisation
  • Bearbeitung von Belastungssituationen
  • Planung und Bewältigung von beruflichen und organisatorischen Veränderungen